ECA Stack Kur

Eine ECA Stack Kur ist die häufigste Form der ECA Stack Anwendung. Eine ECA Stack Kur erfolgt mit dem Ziel, schnell überschüssiges Körperfett zu reduzieren und weniger die Körperkraft und Ausdauer zu erhöhen. Eine ECA Stack Kur steht in der Regel für die regelmäßige, drei Mal täglich Einnahme des ECA Stack über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen.

Bei einer ECA Stack Kur gibt es viele Vorteile, aber auch Nebenwirkungen und Dinge, auf die man aufpassen muss. Alle notwendigen Informationen zum Thema „ECA Stack Kur“ erhalten Sie im nun folgenden Artikel.

Lean & Hot für eine klassische ECA Stack Kur! Jetzt bestellen!

Lean & Hot für eine klassische ECA Stack Kur! Jetzt bestellen!

Die Vorteile einer ECA Stack Kur
Die Vorteile einer kompletten ECA Stack Kur liegen auf der Hand. Durch die kurartige Anwendung kommt die fettverbrennende Wirkung des ECA Stack über einen längeren Zeitraum zum Tragen, wodurch ein massiver Fettverlust erzielt werden kann. Abnehmerfolge von 10kg und mehr innerhalb einer ECA Stack Kur sind nicht selten! Durch die einzigartige Kombination der Wirkstoffe Ephedrin (alternativ Ephedra, Ma Huang oder Sida Cordifolia), Coffein (alternativ Guarana, Grüntee oder Kola Nut) und Aspirin (alternativ ASS oder White Willow) entsteht ein einzigartiger fettverbrennender Effekt, der bei regelmäßiger Einnahme sechs Wochen und länger anhalten kann. Dennoch erfolgt die Anwendung einer ECA Stack Kur über vier bis sechs Wochen, da ein ECA Stack auch Nebenwirkungen entfaltet.

Die Nebenwirkungen einer ECA Stack Kur
Die gängigsten Nebenwirkungen einer ECA Stack Kur sind trockener Mund, innere Unruhe, Appetitlosigkeit (was aber gewollt ist), vermehrtes Schwitzen und Schlaflosigkeit bei zu später Einnahme. Alle genannten Nebenwirkungen sind temporärer Natur, d.h. sie verschwinden nach Absetzen der ECA Stack Kur. Genannte Nebenwirkungen treten speziell zu Beginn einer ECA Stack Kur auf und schwächen dann im Laufe der Kur ab. Die Intensität und die Art der Nebenwirkungen hängt aber auch von der Häufigkeit der Einnahme und der verwendeten Dosierung ab, ebenso davon, ob der ECA Stack in synthetischer bzw. pharmazeutischer Form (Ephedrin HCL, Coffein und Aspirin) oder in rein pflanzlicher Form (z.B. Ephedra, Guarana und White Willow) verwendet wird.

Weitere Tipps während einer ECA Stack Kur
Während einer ECA Stack Kur sollte man ausreichend trinken, mindestens 3 Liter kohlensäurefreies Wasser, um die während der Fettverbrennung entstehenden Schlackenstoffe und Freien Radikalen schnellstmöglich aus dem Körper zu schwemmen. Ebenso macht es Sinn, auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen Wert zu legen. Eine durchdachte Diät kann eine ECA Stack Kur wirkungsvoll unterstützen. Ebenso empfiehlt es sich, währenddessen Sport zu treiben. Eine ECA Stack Kur alleine verbrennt schon ansehnlich Körperfett, die wahre Kraft entfaltet ein ECA Stack jedoch erst im Zusammenspiel mit einer Diät und ausreichend Sport.

Worauf Sie bei einer ECA Stack Kur achten sollten
Wenn Sie ein ECA Stack Kur durchführen möchten, sollten Sie sich vorab von einem erfahrenen Mediziner untersuchen lassen und bestehende Krankheiten wie z.B. Herzkreislaufschwäche, Diabetes oder psychische Störungen ausschließen, da eine ECA Stack Kur genannte Beschwerden verschlimmern kann. Jugendliche unter 21 und Frauen sollten ebenso von einer ECA Stack Kur Abstand nehmen, da die Wirkung für genannte Personengruppen einfach zu stark und nicht notwendig ist. Eine ECA Stack Kur wird hauptsächlich von erfahrenen Athleten durchgeführt, die wissen, wie sie diese optimal einsetzen, um schnellstmöglich ein Maximum an Körperfett zu verbrennen. Optimalerweise ist eine ECA Stack Kur immer nur ein Teil des Puzzles – die anderen beiden Teile sollten stets Diät und Sport sein!

Wie wird eine optimale ECA Stack Kur aufgebaut?
Die besten Ergebnisse lassen sich erzielen, wenn man einen ECA Stack mit 20mg Ephedrin (oder anteilig Ephedra, Ma Huang oder Sida Cordifolia), 200mg Coffein (oder anteilig Guarana, Grüntee oder Kola Nut) sowie 100-325mg Aspirin (oder anteilig Acetylsalicylsäure oder White Willow) verwendet. Diese Kombination wird für gewöhnlich ein bis drei Mal täglich etwa eine halbe Stunde vor einer Hauptmahlzeit verwendet. Hierdurch erzielt man nicht nur einen stark appetithemmenden Effekt, sondern bei regelmäßiger Einnahme auch einen Zugewinn an Körperkraft und Ausdauer und eine enorme Fettverbrennung. Die maximale Kurdauer sollte aufgrund der genannten, unter Umständen auftretenden Nebenwirkungen nicht mehr als vier bis sechs Wochen betragen. Innerhalb einer sechswöchigen ECA Stack Kur lässt sich ein Fettverlust von 10kg und mehr realisieren, abhängig von der verwendeten Dosierung und ob eine Diät und ein Sportprogramm während der Einnahme verfolgt wurden.

ECA Stack Kur bestellen
Wenn Sie noch Fragen zur ECA Stack Kur haben, dann können Sie sich jederzeit an unser englischsprachiges Serviceteam wenden. Sie erreichen es mittels des Kontaktformulars im Shop. Wenn Sie hingegen direkt einen ECA Stack für Ihre persönliche ECA Stack Kur bestellen möchten, dann können Sie dies sehr gerne in unserem Shop tun. Wir freuen uns auf Sie als Neukunden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.